Alle Foren
Gerätegruppen-Foren
Mainboards, Controller & RAM
Systemabstürze von Scaleo T-g
Neues Thema      Zum Thema antworten
Autor Systemabstürze von Scaleo T-g
Micha50
Gast
5 Beiträge
Erstellt am: 07.10.2010 um 11:49 Uhr Antwort mit Zitat
Hallo ich brauche dringend Hilfe
Bin seit einiger Zeit Besitzer eines FujitzuSiemens Scaleo T-g.
Seriennummer: YSST170042
Mainboard von: GigaByte = GB8S649MF
Habe am Anfang meine Dateien einfach auf CD brennen können,dann ging das einfach nicht mehr.
Der PC stürzt immer ab wenn ich eine CD-DVD brennen will.
Aber auch so immer wieder zwischendurch.
Es ist mir ein Rätsel wie das immer passiert und weiß mir keinen Rat mehr.
Alle Original Medien werden korrekt ausgelesen und angezeigt ohne Absturz.
Kann mir irgend jemand weiterhelfen? Wäre sehr nett !!!
Danke im voraus

Autor Systemabstürze von Scaleo T-g
drfreak2004
Geselle

959 Beiträge
Erstellt am: 07.10.2010 um 13:47 Uhr Antwort mit Zitat
Wenn der neu ist, bring Ihn zurück Festplatten oder Arbeitsspeicher defekt.

????????????????????????????????????? WTF

Autor Systemabstürze von Scaleo T-g
Micha50
Gast
5 Beiträge
Erstellt am: 07.10.2010 um 19:25 Uhr Antwort mit Zitat
Der ist nicht Neu sondern ein Geschenk meines Schwagers,der von Computern gar keine Ahnung hat.
Im Rechner ist eine Festplatte über IDE gekabelt und die andere über SATA. Ist das ein Problem?
Genauso ist das mit den Laufwerken.
Eins läuft über IDE das andere über SATA.

Autor Systemabstürze von Scaleo T-g
Micha50
Gast
5 Beiträge
Erstellt am: 07.10.2010 um 19:33 Uhr Antwort mit Zitat
ES sind auch zwei Sorten Arbeitsspeicher im Board.Vielleicht ist auch damit etwas nicht in Ordnung?
Der TreiberScanner von Uniblue hat mit Sechs Treiber angezeigt die veraltet sein sollen.
Würde dise gerne Updaten,weiß nur nicht wie und von wo.

Autor Systemabstürze von Scaleo T-g
der echte joker
(Administrator)
Treiber-Gottvater

13800 Beiträge
Erstellt am: 08.10.2010 um 12:03 Uhr Antwort mit Zitat

Sollte beides kein Problem sein. Zumal das ja scheinbar zuvor noch geklappt hat.

Mit den Treiberscannern ist das immer so eine Sache. Besser Finger von lassen.

Evtl. ist da einfach dein Windows vermurkst. Neu Aufsetzen und die Treiber installieren.

SiS Chipsatz Treiber

Realtek AC97 Audio Treiber

LAN Treiber


Bitte nochmal posten was da genau für eine Grafikkarte verbaut ist! Am besten einfach vorher nochmal einen Everest Bericht posten.
http://www.treiber.de/forum/topic.asp?bwthreadid=60134


Lesestoff:
http://www.treiber.de/forum/topic.asp?bwthreadid=60833

http://www.treiber.de/forum/topic.asp?bwthreadid=54196


Autor Systemabstürze von Scaleo T-g
Micha50
Gast
5 Beiträge
Erstellt am: 08.10.2010 um 21:59 Uhr Antwort mit Zitat
Das ist die Auswertung von Everest.
Vieleicht kann man ja heir einen evt.: Fehler finden.
Vielen dank für die Tipps bis jetzt.

MICHA50



--------[ EVEREST Home Edition (c) 2003-2005 Lavalys, Inc. ]------------------------------------------------------------

Version EVEREST v2.20.405/de
Homepage http://www.lavalys.com/
Berichtsart Berichts-Assistent
Computer WITTROCK-CEA898
Ersteller Micha
Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional 5.1.2600 (WinXP Retail)
Datum 2010-10-07
Zeit 12:11


--------[ Übersicht ]--------------------------------------------------------------------- ------------------------------

Computer:
Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional
OS Service Pack Service Pack 3
DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
Computername WITTROCK-CEA898
Benutzername Micha

Motherboard:
CPU Typ Intel Pentium 4 531, 3016 MHz (15 x 201)
Motherboard Name Unbekannt
Motherboard Chipsatz SiS 649
Arbeitsspeicher 1280 MB (SDRAM)
BIOS Typ Award Modular (06/29/05)
Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)

Anzeige:
Grafikkarte ATI Radeon X300/X550/X1050 Series Secondary (128 MB)
Grafikkarte ATI Radeon X300/X550/X1050 Series (128 MB)
3D-Beschleuniger ATI Radeon X300 (RV370)
Monitor Orion OC-17DB02 [17" CRT] (10161)

Multimedia:
Soundkarte SiS 7012 Audio Device

Datenträger:
IDE Controller SiS PCI-IDE-Controller
IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
Festplatte SAMSUNG SP0812C (80 GB, 7200 RPM, SATA)
Festplatte ST360015A (60 GB, 7200 RPM, Ultra-ATA/100)
Optisches Laufwerk HL-DT-ST DVDRAM GH24NS50
Optisches Laufwerk PHILIPS DROM6216
S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

Partitionen:
C: (NTFS) 57239 MB (13063 MB frei)
D: (NTFS) 76308 MB (58529 MB frei)
Speicherkapazität 130.4 GB (69.9 GB frei)

Eingabegeräte:
Tastatur HID-Tastatur
Tastatur HID-Tastatur
Maus HID-konforme Maus

Netzwerk:
Netzwerkkarte SiS191 Ethernet Device (192.168.1.33)

Peripheriegeräte:
Drucker An OneNote 2007 senden
Drucker EPSON Stylus DX4400 Series
Drucker Microsoft XPS Document Writer
USB1 Controller SiS 7001 PCI-USB Open Host Controller
USB1 Controller SiS 7001 PCI-USB Open Host Controller
USB1 Controller SiS 7001 PCI-USB Open Host Controller
USB1 Controller ULi/ALi M5237 USB Open Host Controller
USB1 Controller ULi/ALi M5237 USB Open Host Controller
USB1 Controller ULi/ALi M5237 USB Open Host Controller
USB2 Controller SiS 7002 USB 2.0 Enhanced Host Controller
USB2 Controller ULi/ALi M5273 USB 2.0 Host Controller
USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
USB-Geräte USB-Verbundgerät
USB-Geräte USB-Verbundgerät


--------[ DMI ]--------------------------------------------------------------------- ------------------------------------

[ BIOS ]

BIOS Eigenschaften:
Anbieter Award Software International, Inc.
Version F5
Freigabedatum 06/29/2005
Größe 512 KB
Bootunterstützung Floppy Disk, Hard Disk, CD-ROM, ATAPI ZIP, LS-120
Fähigkeiten Flash BIOS, Shadow BIOS, Selectable Boot, EDD, BBS
Unterstützte Standards DMI, APM, ACPI, PnP
Erweiterungen PCI, USB

[ System ]

System Eigenschaften:
Hersteller FUJITSU SIEMENS
Produkt GA-8S649MF
Eindeutige Universal-ID 30303046-45414438-38314245-FFFFFFFF
Startauslöser Netzschalter

[ Motherboard ]

Motherboard Eigenschaften:
Hersteller FUJITSU SIEMENS
Produkt GA-8S649MF


Zuletzt bearbeitet von der echte joker am 29.10.2010 um 17:06 Uhr.

Autor Systemabstürze von Scaleo T-g
Micha50
Gast
5 Beiträge
Erstellt am: 28.10.2010 um 19:36 Uhr Antwort mit Zitat
Hallo noch mal!
Habe jetzt meine USB-Karte ausgebaut.Dann ging das mit dem Brennen einige Male.
Nach ein paar Dateien mit Bildern und Videoteilen macht er wieder schlapp.
Beginnt zu brennen und friert dann ein.
Ich würde gerne ein Bios-Update probieren,meine Version ist wahrscheinlich veraltet.
Kann mir jemand dabei behilflich sein?
Wäre für jeden TIP dankbar!!
BIOS Version GA-8S649MF F5 FSC 06-29-2005. Gerätenummer: YSST170042
CPU Typ Intel Pentium 4 531, 3000 MHz (15 x 200)
Motherboard Name Gigabyte GA-8S649MF (3 PCI, 1 PCI-E x16, 2 DDR DIMM, Audio, LAN)
Optisches Laufwerk HL-DT-ST DVDRAM GH24NS50
Festplatte SAMSUNG SP0812C (80 GB, 7200 RPM, SATA)
Festplatte ST360015A (60 GB, 7200 RPM, Ultra-ATA/100)
DIMM1: 1 GB PC3200 DDR SDRAM (3.0-4-4-8 @ 200 MHz) (2.5-3-3-7 @ 166 MHz)


Autor Systemabstürze von Scaleo T-g
der echte joker
(Administrator)
Treiber-Gottvater

13800 Beiträge
Erstellt am: 29.10.2010 um 17:10 Uhr Antwort mit Zitat

Ein BIOS Update wird dir nicht helfen!

Scheint ein Problem mit den Anschlüssen bzw. Kabel zu sein. Alles überprüfen, anderen SATA Anschluss benutzen, evtl. auch das Anschlusskabel zum Brenner austauschen!

Evtl. könnte da auch dein Windows vermukst sein. Mal neu installiert?!


Neues Thema      Zum Thema antworten


© 2012 treiber.de