Alle Foren
Gerätegruppen-Foren
Sonstige(s)
Schreibschutz im BIOS
Neues Thema      Thema geschlossen
Autor Schreibschutz im BIOS
Lotze
Experte

3014 Beiträge
Erstellt am: 09.10.2002 um 17:24 Uhr
mus es auf disabled oder enabled stehen um den scheibschutz zu schützen

ich habe schon ein paar ubdates gemacht aber glaube das ich es nicht umgestellt habe


wen mir einer ein paar tips geben könnte um systemleistung im bios zu erhöen ware ich sehr dankbar
msi k7t266 pro2 6380 v 2.0 ubtate3.6
ami bios




Jede Installation könnte eine Gefahr bringen


Die Anwendung der aufgezeigten Tipps und Tricks, sowie Beschreibungen erfolgt auf eigene Gefahr.

http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=LOTZE

Schöne Grüsse Lotze


Autor Schreibschutz im BIOS
Achim069
(Chief Admin)
Treiber-Gott

7923 Beiträge
Erstellt am: 09.10.2002 um 19:59 Uhr
Den Schreibschutz kannst Du nicht schützen, wenn Du aber meinst wie Du in anschaltest, dann ist Enabled die Antwort.

Für alles weitere: www.bios-info.de
(Denn damit könnte man wahrhaftig das Forum sprengen, ist auch immer etwas von den Komponenten abhängig.)

640 KBytes (Arbeitsspeicher) ist alles, was irgendeine Applikation jemals benötigen sollte. (Bill Gates, 1981)

--------------------------------------------------- ---------------------------
Lernen ist nicht schädlich, ich lerne fast jeden Tag etwas neues,
bisher hat es mir noch nicht geschadet.

Übrigens: Wer lesen kann ist klar im Vorteil!

My System

Autor Schreibschutz im BIOS
Lotze
Experte

3014 Beiträge
Erstellt am: 09.10.2002 um 20:19 Uhr
jo danke habe es doch wieder umgestellt



Jede Installation könnte eine Gefahr bringen


Die Anwendung der aufgezeigten Tipps und Tricks, sowie Beschreibungen erfolgt auf eigene Gefahr.

http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=LOTZE

Schöne Grüsse Lotze


Neues Thema      Thema geschlossen


© 2012 treiber.de