Ausführliche Testberichte, aktuelle Tech-News und die beliebtesten Programme zum kostenlosen Download.

Datenschutzerklärung

Wir begrüßen Sie auf unserer Website und freuen uns, dass Sie sich über die Sicherheit Ihrer Daten sorgen. Bei uns sind Ihre Daten in sicheren Händen. Wir, die SynOne Media GmbH (folgend SynOne), stehen mit unserem Treiber-Portal treiber.de und unseren weiteren Portalen für Sicherheit, Zuverlässigkeit, Datenschutz und Transparenz. Aus diesem Grund verfolgen wir das Ziel, eine Balance zwischen optimaler Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite und einem Minimum an erhobenen Daten zu gewährleisten.

Welche Daten werden von der SynOne GmbH auf der Seite treiber.de erhoben?

Vorbemerkung: Im folgenden ist Diensteanbieter im Sinne des Gesetzes die SynOne, welche die Seite treiber.de betreibt und zusätzlich die Synatix GmbH, ein Unternehmen der Simon Holding GmbH, zu der auch die SynOne gehört.
Nutzer im Sinne des Gesetzes ist der / die Aufrufer/in der Seite treiber.de.
Während des Aufrufs der Website treiber.de sowie sämtlichen dazugehörigen Unterseiten versuchen wir, so wenige personenbezogene Daten und sonstige Informationen zu erheben wie möglich. Jedoch benötigen wir unter anderem Browser-spezifische Angaben, um die Webseite bestmöglich darzustellen – wie z.B. der Browsertyp und die
Bildschirmauflösung.
Zusätzlich beziehen wir noch einige Grundinformationen, die zur Fehleranalyse und für statistische Zwecke verwendet werden - beispielsweise die IP-Adresse oder die Aufrufzeit. Diese Informationen werden von SynOne und dem mit diesem verbunden Unternehmen Synatix GmbH genutzt. Die genannten Unternehmen sind solche der Simon Holding GmbH, somit zusammengehörig und gelten daher nicht als Dritte. Außerdem wurden diese Unternehmen bzw. deren Mitarbeiter zur gleichen Geheimhaltung der erhobenen personenbezogenen Daten verpflichtet. Außerdem kooperieren wir noch mit weiteren Partnern um unseren Usern den Besuch auf treiber.de zu ermöglichen. Es handelt sich dabei um folgende Unternehmen:

Google Inc., USA

Facebook Inc., USA

Twitter Inc., USA

An diese Unternehmen werden teilweise die auf der Seite treiber.de erhobenen Daten auch weitergegeben. Eine diesbezügliche Erläuterung erfolgt weiter unten in dieser Datenschutzerklärung bei den Unterpunkten zu den vorgenannten Unternehmen.

Alle von uns erhobenen personenbezogenen Daten und die Daten über den Nutzungsverlauf werden nach Beendigung der Nutzung gesperrt und werden grundsätzlich innerhalb von 4 Wochen vom Server gelöscht. Weder die SynOne noch ein Unternehmen der Simon Holding GmbH noch ein Partnerunternehmen hat sodann die Möglichkeit, auf die jeweiligen personenbezogenen Daten zuzugreifen.

Bei der Erstellung eines Accounts haben Sie als User die Möglichkeit, weitere Daten anzugeben, z. B. Benutzername und E-Mail-Adresse. Mit diesen Informationen möchten wir Ihnen ein personalisiertes Erlebnis auf der Webseite anbieten, um beispielsweise erweiterte Funktionen wie Kommentare oder die "Nutze-ich-Funktion" freizuschalten. Aus rechtlichen Gründen müssen Sie sich bei der Registrierung unseren AGB's zustimmen. Darüber hinaus verschicken wir wie normal üblich an sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, um die Richtigkeit der von Ihnen angegebene E-Mail Adresse zu prüfen. Um diese Zustimmung nachweisen zu können sind wir darauf angewiesen Ihre IP-Adresse und den Zeitpunkt der Registrierung und der Bestätigung abzuspeichern. Auch diese Daten geben wir an keine Dritten oder externe Partner heraus, außerdem werden diese Daten nicht mit den Nutzungsdaten in Verbindung gebracht. Eine Weitergabe an Dritte ohne Ihre Einwilligung erfolgt nur dann, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Sie können den Dienst treiber.de jederzeit beenden und jederzeit die Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widerrufen.

Zusammengefasst zum Zwecke der besseren Verständlichkeit:

Cookies

Cookies sind kleine Datensätze, die beim Aufrufen von Webseiten auf Ihrem Computer für eine spätere Nutzung gespeichert werden. Wir verwenden Session-Cookies, um Ihnen ein optimales Seitenerlebnis anbieten zu können. Durch die Nutzung dieser Cookies speichert Ihr Computer eine sogenannte SessionID ab, mit der Sie bei einer Rückkehr auf treiber.de nicht erneut in die Situation versetzt werden, jede getätigte Eingabe erneut ausführen zu müssen.
Die hier drin enthaltene ID wird anschließend bei wiederholtem Aufrufen der Seite vom Server verarbeitet. Sie haben selbst die Möglichkeit zu entscheiden, ob Sie diese Cookies zulassen oder sich dagegen entscheiden - diese Möglichkeiten stellt ihnen der Browser in seinen Einstellungen bereit. Allerdings weisen wir darauf hin, dass diese Einstellungen Einfluss auf die vollumfängliche Funktionstüchtigkeit unserer Website haben können, weshalb wir in Ihrem Interesse eine Cookie-Erlaubniserteilung empfehlen.
Wir verleihen, Verkaufen und geben keine Daten an Dritte weiter.

Google

SynOne nutzt den Analysendienst Google Analytics, den Werbedienst Google Adsense und den Social-Media-Dienst Google+ - alle aufgezählten Produkte und Services listen sich unter dem Portfolio des Alphabet Inc. Tochterunternehmens Google Inc. (nachfolgend "Google").
Auch diese Services verwenden Cookies. Diese werden auf Ihrem Computer gespeichert und erheben gleichzeitig Daten über die Nutzung unserer Seite. Für Analysezwecke werden diese Informationen verschlüsselt an Googles Server gesendet sowie gespeichert - die Serverstandorte können auch im Ausland liegen (oftmals in den Vereinigten Staaten von Amerika). Um Ihre Anonymität zu gewährleisten, verwenden wir ein sogenanntes IP-Masking-Verfahren [_anonymizeIp()], bei dem die IP-Adresse bereits bei uns gekürzt und erst danach anonym an Google gesendet wird.
Im Auftrag der Synatix GmbH (Eine Beteiligungsgesellschaft der Simon Holding GmbH) werden diese Informationen von Google ausgewertet, um die Webseitennutzung und Webseitenaktivität zu analysieren. Ebenso werden die Daten dazu verwendet, Dienstleistungen auf treiber.de zu erbringen. Die bereits anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Ebenso wie bei den von uns erhobenen Cookies können Sie durch die oben genannten Browsereinstellungen die Erstellung verhindern.
Wenn Sie das Tracking dieser Dienste nicht akzeptieren, können Sie dies dementsprechend deaktivieren. Durch die Installation des sogenannten Opt-Out-Cookies verhindern Sie die Datenerfassung durch Google Analytics. Laden Sie sich zu diesem Zweck dieses Browser Plug-in von Google herunter und installieren es. Um das Tracking von Google AdSense und die personalisierte Werbung zu unterbinden, können Sie über diesen Weg die nötigen Einstellungen treffen. Darüber hinaus können Sie die - hinter diesem Link verknüpfte - Option abwählen, damit Ihre Google+ Informationen nicht öffentlich gezeigt werden. Weitere Informationen zu Datenschutz und Nutzungsbedingungen finden Sie unter: Google Policies oder https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Soziale Medien

Facebook

Für ein optimales Nutzererlebnis haben wir für Sie die beliebtesten Social-Media-Plattformen direkt auf unserer Website implementiert. Hierzu zählen Facebook, Twitter und Google+. Um Facebook vollständig zu integrieren, müssen wir auf das Facebook-Plug-in setzen. Wenn Sie wissen wollen, wann dieses Plug-in auftaucht, vergleichen Sie es mit Plug-ins auf dieser Seite:Facebook Plugins
Beim Aufrufen von Webseiten, die diese Plug-ins nutzen, wird eine Verbindung mit Facebook aufgebaut, um Informationen abzugleichen. Facebook ist nicht sehr transparent, wenn es darum geht, Auskunft über die genaue Datenerhebung und deren Verwendung preiszugeben. Deshalb bringen wir Sie gerne auf unseren letzten Kenntnisstand: Wenn Sie ein Facebook-Konto besitzen, ist dies über einen Cookie auf Ihrem Computer abgespeichert. Dieser wird ebenfalls von den Plug-ins genutzt, um Sie zu identifizieren. Diese Informationen werden mit den Seitenaufrufen ergänzt, die Sie bei uns tätigen. Welche Informationen noch erhoben werden, ist für uns nicht eindeutig nachzuvollziehen. Allerdings ist nicht auszuschließen, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird, selbst wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen.
Auf den Umfang und den weiterführenden Verwendungszweck dieses Datenaustausches hat SynOne keinen Einfluss. Bitte wenden Sie sich hierzu an die Datenschutzerklärung von Facebook und deren Datenschutzbeauftragten: Facebook Privacy Explanation
Wenn Sie dies dennoch umgehen wollen, empfehlen wir Ihnen, sich beim Verlassen der Facebook-Seite abzumelden. Darüber hinaus können Sie ein Browser Plug-in eines Drittherstellers nutzen, das diesen Datenaustausch untersagt, hierzu empfehlen wir “Facebook Blocker”.

Google+

Sehen Sie hierzu den Datenschutzhinweis im Abschnitt “Google”, für eine genauere Erläuterung.

Twitter

Der Microblogging-Dienst Twitter ist ebenfalls auf treiber.de vertreten. Hierzu gibt es ebenfalls ein Widget - im Prinzip gelten hier genau die gleichen Anmerkungen und Informationen, wie bei dem oben beschriebenen Facebook-Widget. Im Gegensatz zu Facebook legt Twitter jedoch detailliertere Angaben vor, welche Daten vom Dienst erhoben werden.
Twitter speichert sowohl die Seitenaufrufe ab, die Sie getätigt haben, als auch den jeweiligen Browser, den Sie für diesen Zeck heranziehen. Nach maximal 10 Tagen beginnt Twitter damit, diese Informationen zu löschen, zu anonymisieren oder aufzuteilen. Dieses Verfahren geschieht unmittelbar vor Ablauf dieser Frist, kann aber in seltenen Fällen noch bis zu einer weiteren Woche dauern. In diesem Zeitraum können die Informationen dafür genutzt werden, personalisierte Inhalte zu erstellen die Twitter Ihnen präsentiert.
Wenn Sie dieses Vorgehen nicht wünschen, können Sie auch dies ebenso über diesen Weg deaktivieren. Darüber hinaus finden Sie weitere Information über den Datenschutz von Twitter unter folgender Adresse: Twitter Privacy

Allgemein

Um einer Datenerfassung von Social-Media-Plattformen zu umgehen, ist es oft ratsam, die “Privacy”-Einstellungen der jeweiligen Konten sorgsam zu überprüfen. Bei den meisten Browsern besteht in den jeweiligen Einstellungsmenüs bzw. den Systemeinstellungen ebenfalls die Möglichkeit, eine “Do Not Track” Option zu aktivieren.

Sicherheit

Wir sind stark daran interessiert, Ihre Daten so gut wie möglich zu schützen. Zu diesem Zweck nutzen wir aufwendige Sicherheits-Software auf unseren Servern. Außerdem ist jeder Besuch unserer Website und jedweder Datenverkehr zwischen Ihrem Computer und unseren Servern via SSL-Verschlüsselung abgesichert. Folgend ist das hierfür verwendete SSL-Zertifikat aufgeführt: SSL-Zertifikat

Sonderfälle

Newsletter

Unter Ihren Profil-Optionen (oder hier) haben Sie die Möglichkeit, sich für unseren Newsletter zu registrieren - hierfür benötigen wir zunächst Ihre E-Mail-Adresse. Kurz darauf erhalten Sie von uns eine Bestätigungs-Mail, in der ein Bestätigungslink zur Verifizierung ihrer Person eingefügt ist. Nach dem Sie den Klick auf den Link getätigt haben, erklären Sie sich einverstanden den Newsletter zur erhalten.
Keine dieser Daten werden an Dritte weitergegeben. Sie haben zu jeder Zeit die Möglichkeit, sich vom Newsletter abzumelden und Ihre E-Mail somit aus unserer Datenbank zu löschen. Schreiben Sie uns dafür eine E-Mail unter kontakt@treiber.de, mit der Bitte um Abmeldung des Newsletters und Ihrer E-Mail-Adresse.

Gewinnspiele

Um bei Gewinnspielen teilzunehmen, wird eine gesonderte Registrierung mit Ihrer E-Mail-Adresse benötigt. Zu diesem Zweck wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Registrierung und als Kontaktmöglichkeit genutzt, ausdrücklich nicht für weitere Werbezwecke.
Diese Daten werden ausschließlich von SynOne gespeichert und eventuell an den ausgeschriebenen Gewinnspiel-Partner (Sehen Sie sich hierzu die Teilnahmebedingungen des jeweiligen Gewinnspiels an) weitergegeben. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden die E-Mail-Adressen aller Teilnehmer sicher gelöscht. Wenn Sie gewinnen, werden wir Sie per E-Mail benachrichtigen, um mit Ihnen in weiteren Kontakt zu treten.
Anschließend benötigen wir alle weiterführenden Informationen von Ihnen, um Ihnen den Gewinn zu übergeben. Gerne würden wir den Gewinn publizieren und Sie öffentlich beglückwünschen - es steht Ihnen selbstverständlich frei zu entscheiden, welche personenbezogenen Informationen wir für diese Zwecke nutzen dürfen und welche nicht.

Was ist sonst noch wichtig?

Links zu Webseiten

Auf unserer Seite finden Sie viele Links vor, die zu Webseiten und Quellverweisen anderer Domain-Betreiber verweisen. Diesbezüglich bleibt festzuhalten, dass sich unsere Datenschutzerklärung ausschließlich auf unsere Webseite treiber.de und deren Unterseiten bezieht. Wir können für verlinkte Inhalte und Seiten, hinsichtlich der Datenschutzrichtlinien, keine Gewährleistung übernehmen. Für weitere Informationen achten Sie bitte auf die jeweiligen Datenschutzhinweise der verlinken Seiten und Inhalte.

Auskunftsrecht

Sie sind dazu berechtigt, sich nach den erhobenen Daten zu Ihrer Person zu erkundigen. Zu diesen Daten können wir Ihnen (sofern dies technisch möglich ist) die Herkunft und den Verwendungszweck mitteilen. Anfragen richten Sie bitte schriftlich an die unten genannte Adresse. Diese Datenschutzerklärung und das damit ausgesprochene Auskunftsrecht beziehen sich nur auf Daten und Inhalte, die auf unseren Servern liegen.

Über uns

Dies ist die Datenschutzerklärung der SynOne Media GmbH mit ihrem Geschäftssitz In der Deisterstraße 20 - 31785 Hameln - Deutschland. Sollten Sie fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, schreiben Sie uns gern per E-Mail an recht@treiber.de oder auf dem postalischen Weg an die oben genannte Adresse.

Änderungen der Datenschutzerklärung.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern oder neu zu verfassen. Aktueller Stand: März 2016


Quicklinks

Treiber Scanner

Der Treiber Scanner ermöglicht das Erstellen von Systemprofilen der PC-Hardware - alle Informationen auf einen Blick! Bei Problemen ist damit eine einfache Hilfestellung durch die Community möglich.

© 2015 treiber.de