Treiber.de Nachrichten

iOS 5.1.1: Vier Sicherheitslücken weniger 09.05.2012

Mit einem Update hat Apple sein mobiles Betriebssystem iOS 5 sicherer gemacht. Der Patch führt das Betriebssystem auf die Version iOS 5.1.1 und räumt vier Sicherheitslücken aus. Neben diesen Punkten gibt es aucn noch ein paar Verbesserungen. Unter anderem sollen Fehler beim Wechsel zwischen 2G und 3G-Netzen der Vergangenheit angehören.  Der Internet-Browser Safari soll mit mehr Zuverlässigkeit das Synchronisieren von Lesezeichen durchführen. Das Update ist für alle Geräte gedacht, die mit iOS5 umgehen können: Beim iPhone sind das die Generationen 3GS, 4 und 4S, dazu noch der iPod Touch 3 und das iPad 1 und 2.  

<< Zurück zur Nachrichtenübersicht

Quicklinks

Treiber Scanner

Der Treiber Scanner ermöglicht das Erstellen von Systemprofilen der PC-Hardware - alle Informationen auf einen Blick! Bei Problemen ist damit eine einfache Hilfestellung durch die Community möglich.

© 2015 treiber.de