Ausführliche Testberichte, aktuelle Tech-News und die beliebtesten Programme zum kostenlosen Download.


Alle Foren
Gerätegruppen-Foren
Mainboards, Controller & RAM
AMD Phenom II X2 560 3300 AM3 mit 1600er Rams
Neues Thema      Zum Thema antworten
Autor AMD Phenom II X2 560 3300 AM3 mit 1600er Rams
fassinator
Gast
2 Beiträge
Erstellt am: 15.01.2016 um 16:45 Uhr Antwort mit Zitat
Hallo ,
ich habe vor einigen tagen mir auf dem Motherboard Name "Gigabyte GA-880GM-D2H v1" 2x Module von "GSKILL F3-12800 CL9D-8GBXL" eingebaut(1600er Rams).

Heute habe ich mir den AMD Phenom II X2 560 3300 AM3 bestellt und später erst gesehen das er nur einen Speichertakt von 1333mHz unterstützt. Meine frage ist wird mein System asyncron laufen oda funktioniert das mit der CPU nicht?

Bin in der Informatik leider grade nicht auf dem stand.
LG

Zuletzt bearbeitet von fassinator am 15.01.2016 um 16:48 Uhr.


Autor AMD Phenom II X2 560 3300 AM3 mit 1600er Rams
buzz243
Meister

1816 Beiträge
Erstellt am: 16.01.2016 um 02:14 Uhr Antwort mit Zitat
amd's moegen generell (mit ausnahmen) keine 1600Mhz, da das laut amd schon"ocing" ist.

das sollte aber eher gut sein, da die niedrigere frequ dann auch niedriger timings erlaubt,
was bei amd mehr bringt als MHz. bei intel eher umgekehrt.

zwischen 1300 und 1600 gibts sich im normalen gebrauch nicht viel, schau nur, das du im bios nicht "ganged"
sondern "unganged" fuer den ram einstellst.

grad bei mehr als 4 kernen erlaubt das dem proz den ram unabhaengig von einander anzusprechen,
also 2x64 bit anstatt (dual channel) 1x128.

Zuletzt bearbeitet von buzz243 am 16.01.2016 um 02:15 Uhr.

Video games dont cause violence! LAG DOES!!!

Neues Thema      Zum Thema antworten


© 2012 treiber.de