Alle Foren
Gerätegruppen-Foren
Grafik & Video
Spielabsturz durch Grafikfehler
Neues Thema      Zum Thema antworten
Gehe zu Seite: 1 2 Weiter >>
Autor Spielabsturz durch Grafikfehler
hude1988
Bastler

31 Beiträge
Erstellt am: 03.01.2015 um 10:31 Uhr Antwort mit Zitat
Moin,

ich habe das Problem, dass bei einigen Spielen nach einiger Zeit das Spiel sich entweder aufhängt oder minimiert und nicht wieder maximiert werden kann und ich folgende Fehlermeldung durch Windows unten rechts erhalte.

Der Anzeigetreiber wurde nach einem Fehler wiederhergestellt!
Der Anzeigetreiber "NVIDIA Windows Kernel Mode Driver, Version 347.09 " reagiert nicht mehr und wurde wiederhergestellt.



Das passiert nicht bei jedem Spiel. Zwei Beispiele hierfür sind Sacred 2 und Hearthstone. Problemfrei laufen Spiele wie Diablo 2 oder League of Legends!

Hier der Code
--------[ Übersicht ]--------------------------------------------------------------------- ------------------------------

Computer:
Computertyp ACPI x64-based PC (Mobile)
Betriebssystem Microsoft Windows 7 Home Premium
OS Service Pack [ TRIAL VERSION ]
Internet Explorer 11.0.9600.17501
DirectX DirectX 11.1
Computername CM-PC
Benutzername CM
Domainanmeldung [ TRIAL VERSION ]
Datum / Uhrzeit 2015-01-03 / 10:30

Motherboard:
CPU Typ Mobile QuadCore Intel Core i7-2670QM, 2800 MHz (28 x 100)
Motherboard Name Dell System XPS L502X
Motherboard Chipsatz Intel Cougar Point HM67, Intel Sandy Bridge
Arbeitsspeicher [ TRIAL VERSION ]
DIMM1: Samsung M471B5273DH0-CH9 4 GB DDR3-1333 DDR3 SDRAM (9-9-9-24 @ 666 MHz) (8-8-8-22 @ 609 MHz) (7-7-7-20 @ 533 MHz) (6-6-6-17 @ 457 MHz) (5-5-5-14 @ 380 MHz)
DIMM3: Samsung M471B5273DH0-CH9 [ TRIAL VERSION ]
BIOS Typ Phoenix (09/07/2012)

Anzeige:
Grafikkarte Intel(R) HD Graphics Family (3943510 KB)
Grafikkarte Intel(R) HD Graphics Family (3943510 KB)
Grafikkarte NVIDIA GeForce GT 540M (2 GB)
Grafikkarte NVIDIA GeForce GT 540M (2 GB)
3D-Beschleuniger Intel HD Graphics 3000
Monitor Samsung 156AT (Dell 8MN61) [15.6" LCD]

Multimedia:
Soundkarte Intel Cougar Point HDMI @ Intel Cougar Point PCH - High Definition Audio Controller [B-3]
Soundkarte Realtek ALC665 @ Intel Cougar Point PCH - High Definition Audio Controller [B-3]

Datenträger:
IDE Controller Intel(R) Mobile Express Chipset SATA AHCI Controller
Festplatte ST9750420AS (750 GB, 7200 RPM, SATA-II)
Optisches Laufwerk DTSOFT Virtual CdRom Device
Optisches Laufwerk HL-DT-ST DVDRWBD CT40N (BD:6x, DVD+RW:8x/8x, DVD-RW:8x/6x, DVD-ROM:8x BD-ROM/DVD+RW/DVD-RW)
S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

Partitionen:
C: (NTFS) [ TRIAL VERSION ]
Speicherkapazität [ TRIAL VERSION ]

Eingabegeräte:
Tastatur HID-Tastatur
Tastatur Standardtastatur (PS/2)
Maus HID-konforme Maus
Maus Synaptics PS/2 Port TouchPad

Netzwerk:
Primäre IP-Adresse [ TRIAL VERSION ]
Primäre MAC-Adresse 74-E5-0B-75-FC-CC
Netzwerkkarte Intel(R) Centrino(R) Wireless-N 1000 (192. [ TRIAL VERSION ])
Netzwerkkarte Microsoft Virtual WiFi Miniport Adapter #2
Netzwerkkarte Microsoft Virtual WiFi Miniport Adapter
Netzwerkkarte Realtek PCIe GBE Family Controller

Peripheriegeräte:
Drucker \\SCHATZ-PC\Brother HL-2140
Drucker Brother HL-2140 series
Drucker Fax
Drucker Microsoft XPS Document Writer
Drucker Send To OneNote 2013
USB2 Controller Intel Cougar Point PCH - USB EHCI #1 Controller [B-3]
USB2 Controller Intel Cougar Point PCH - USB EHCI #2 Controller [B-3]
USB3 Controller NEC uPD720200AF1 USB 3.0 Host Controller
USB-Geräte Generic USB Hub
USB-Geräte Generic USB Hub
USB-Geräte Integrated Webcam
USB-Geräte USB Input Device (Logitech Download Assistant)
USB-Geräte USB-Eingabegerät
USB-Geräte USB-Eingabegerät
USB-Geräte USB-Verbundgerät
USB-Geräte USB-Verbundgerät
Akku Microsoft ACPI-konforme Kontrollmethodenakku
Akku Microsoft Composite Battery
Akku Microsoft-Netzteil

DMI:
DMI BIOS Anbieter Dell Inc.
DMI BIOS Version A12
DMI Systemhersteller Dell Inc.
DMI Systemprodukt Dell System XPS L502X
DMI Systemversion
DMI Systemseriennummer [ TRIAL VERSION ]
DMI System UUID [ TRIAL VERSION ]
DMI Motherboardhersteller Dell Inc.
DMI Motherboardprodukt 0NJT03
DMI Motherboardversion
DMI Motherboardseriennummer [ TRIAL VERSION ]
DMI Gehäusehersteller Dell Inc.
DMI Gehäuseversion 0.1
DMI Gehäuseseriennummer [ TRIAL VERSION ]
DMI Gehäusekennzeichnung [ TRIAL VERSION ]
DMI Gehäusetyp Portable


Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!

Mit freundlichen Grüßen

Autor Spielabsturz durch Grafikfehler
JKFlip11
Meister

2183 Beiträge
Erstellt am: 04.01.2015 um 14:22 Uhr Antwort mit Zitat
Da nimmt man auch besser den älteren nVIDIA GeForce GT 525M/GT540M Graphics Driver von Dell:

http://www.dell.com/support/home/de/de/dedhs1/product-support/product/xps-l502x/drivers

Den installierten nVidia Grafiktreiber vorher deinstallieren und neustarten und neuer heißt absolut nicht immer besser!

Außerdem würde Ich da definitiv diesen Intel Chipsatztreiber 9.4.0.1027 installieren:

http://www.computerbase.de/downloads/treiber/mainboards/intel-chipsatztreiber/

Autor Spielabsturz durch Grafikfehler
hude1988
Bastler

31 Beiträge
Erstellt am: 06.01.2015 um 21:31 Uhr Antwort mit Zitat
also danke erst einmal!

also der intel chipsatztreiber ist installiert.

ich habe versucht den vorhandenen grafiktreiber zu deinstallieren und den hier vorgeschlagenen zu installieren. Aber direkt nach der deinstallation udn dem neustart installiert windows automatisch den grad deinstallierten grafiktreiber auf die aktuellste version.

Was die Fehlermeldung angeht, die Spiele minimieren sich nicht, und ich vermute diese Fehlermeldung kommt nicht mehr, aber dafür hängt sich erst das Spiel auf, dann wird es schwarzer Bildschirm und ich kann nichts mehr tun. Weder Taskmanager noch andere Fenster lassen sich öffnen.

MfG

Autor Spielabsturz durch Grafikfehler
JKFlip11
Meister

2183 Beiträge
Erstellt am: 07.01.2015 um 02:23 Uhr Antwort mit Zitat
Hast du das auch über Programme & Funktionen gemacht, bzw taucht da der nVidia Grafiktreiber überhaupt auf?

Im Zweifel würde Ich den älteren nVIDIA GeForce GT 525M/GT540M Graphics Driver von Dell einfach drüber installieren!

Autor Spielabsturz durch Grafikfehler
hude1988
Bastler

31 Beiträge
Erstellt am: 07.01.2015 um 08:19 Uhr Antwort mit Zitat
nein ich habe die Grafikkarte in Gerätemanager inklusive der Software deinstalliert.

In Programme & Funktionen sind mehrere Komponenten von NVIDIA.
- NVIDIA 3D Vision Treiber 285.77
- NVIDIA Geforce Experience 2.1.5
- NVIDIA Grafiktreiber 285.77
- NVIDIA HD-Audiotreiber 1.2.24.0
- NVIDIA PhysX-Systemsoftware 9.14.0702

Welche davon müsste ich denn deinstallieren? MUSS ich PC neustarten nach der Deinstallation des alten Treibers/vor der Installation des neuen Treibers?

PS: Ich habe, seitdem ich die Grafikkarte im Gerätemanager deinstalliert habe, ein unbekanntes Gerät im Gerätemanager. Aber die Grafikkarte kann es (meiner Meinung nach) nicht sein, da ich hier Intel(R) HD Graphics Family UND NVIDIA GeForce GT 540M aufgelistet sehe.

MfG

Autor Spielabsturz durch Grafikfehler
JKFlip11
Meister

2183 Beiträge
Erstellt am: 07.01.2015 um 10:41 Uhr Antwort mit Zitat
1. Ne Grafikkarte (und nicht nur die) wird immer über Programme & Funktionen deinstalliert, das über den GM zu machen ist absolut witzlos!

2. Da deinstalliert man alle nVidia Einträge, startet die Kiste neu und installiert den Dell Treiber!

3. Der 347.09 ist der neueste nVidia Treiber und taucht unter Programme & Funktionen bei dir nicht auf!

Den mußt du dir erst kürzlich durch ein optionales Windows Update "eingefangen" haben und solche Updates installiert man halt nicht!

http://windows.microsoft.com/de-de/windows/troubleshoot-problems-removing-updates#1TC=windows-7

Im Prinzip sollte man das auch entfernen, welches das jenau ist kann Ich dir aber nicht sagen!

Autor Spielabsturz durch Grafikfehler
JKFlip11
Meister

2183 Beiträge
Erstellt am: 07.01.2015 um 10:55 Uhr Antwort mit Zitat
http://www.pcwelt.de/downloads/Revo-Uninstaller-581163.html

Ich würde die Deinstallation der nVidia Treiber + Progs da übrigens definitiv mit dem Revo Uninstaller machen!

Autor Spielabsturz durch Grafikfehler
hude1988
Bastler

31 Beiträge
Erstellt am: 08.01.2015 um 09:58 Uhr Antwort mit Zitat
so also statusbericht!

habe über den Revo Uninstaller alles von NVIDIA was mit grafikkarte zu tun hat deinstalliert.

dann habe ich den vorgeschlagenen Treiber aus dem ersten Thread runtergeladen und installiert.

jetzt habe ich unter Programme und Funktionen aber nur noch stehen
NVIDIA Grafiktreiber 285.77 (ich sollte wohl nich den neuesten installieren)

aber da steht nichts mehr von PhysX oder 3D oder HD Audio!

MfG

Autor Spielabsturz durch Grafikfehler
JKFlip11
Meister

2183 Beiträge
Erstellt am: 08.01.2015 um 11:45 Uhr Antwort mit Zitat
1.
- NVIDIA 3D Vision Treiber 285.77
- NVIDIA Geforce Experience 2.1.5
- NVIDIA PhysX-Systemsoftware 9.14.0702

brauchst du auch nicht und ist zudem für viel Ärger gut!

- NVIDIA HD-Audiotreiber 1.2.24.0

der ist ausschließlich für den Sound per HDMI (DisplayPort) Kabel zuständig und taucht da auch nicht immer auf.

Ich würde da testweise nen TV per HDMI Kabel anschließen und gucken = hören!

2. Realtek ALC665 Audio Driver und Intel HD 3000/2000 Graphics Driver von Dell sollten da auch installiert werden.

Alternativ zum Realtek ALC665 Audio Driver diesen neueren Realtek HD Audio-Treiber 6.0.1.7246 (R2.75):

http://www.computerbase.de/downloads/treiber/sound/realtek-hd-audio-treiber/

Autor Spielabsturz durch Grafikfehler
hude1988
Bastler

31 Beiträge
Erstellt am: 10.01.2015 um 22:41 Uhr Antwort mit Zitat
also willst du mir sagen dass die unter 1. aufgeführten Treiber ich nicht benötige?

den Realtek ALC 665 Audio Driver und Intel HD 3000/2000 Graphics Driver habe ich installiert.

Das Grundproblem des Spielabsturzes durch ein Grafikfehler hat sich immer noch nicht gelöst.

Ich füge mal meine aktualisierte System-Zusammenfassung an. Vielleicht hilft es:

--------[ Übersicht ]--------------------------------------------------------------------- ------------------------------

Computer:
Computertyp ACPI x64-based PC (Mobile)
Betriebssystem Microsoft Windows 7 Home Premium
OS Service Pack [ TRIAL VERSION ]
Internet Explorer 11.0.9600.17501
DirectX DirectX 11.1
Computername CM-PC
Benutzername CM
Domainanmeldung [ TRIAL VERSION ]
Datum / Uhrzeit 2015-01-10 / 22:41

Motherboard:
CPU Typ Mobile QuadCore Intel Core i7-2670QM, 2800 MHz (28 x 100)
Motherboard Name Dell System XPS L502X
Motherboard Chipsatz Intel Cougar Point HM67, Intel Sandy Bridge
Arbeitsspeicher [ TRIAL VERSION ]
DIMM1: Samsung M471B5273DH0-CH9 4 GB DDR3-1333 DDR3 SDRAM (9-9-9-24 @ 666 MHz) (8-8-8-22 @ 609 MHz) (7-7-7-20 @ 533 MHz) (6-6-6-17 @ 457 MHz) (5-5-5-14 @ 380 MHz)
DIMM3: Samsung M471B5273DH0-CH9 [ TRIAL VERSION ]
BIOS Typ Phoenix (09/07/2012)

Anzeige:
Grafikkarte Intel(R) HD Graphics Family (3943510 KB)
Grafikkarte Intel(R) HD Graphics Family (3943510 KB)
Grafikkarte NVIDIA GeForce GT 540M (2 GB)
Grafikkarte NVIDIA GeForce GT 540M (2 GB)
3D-Beschleuniger Intel HD Graphics 3000
3D-Beschleuniger nVIDIA GeForce GT 540M
Monitor Samsung 156AT (Dell 8MN61) [15.6" LCD]

Multimedia:
Soundkarte Intel Cougar Point HDMI @ Intel Cougar Point PCH - High Definition Audio Controller [B-3]
Soundkarte Realtek ALC665 @ Intel Cougar Point PCH - High Definition Audio Controller [B-3]

Datenträger:
IDE Controller Intel(R) Mobile Express Chipset SATA AHCI Controller
Festplatte ST9750420AS (750 GB, 7200 RPM, SATA-II)
Festplatte USB DISK USB Device (1900 MB, USB)
Optisches Laufwerk DTSOFT Virtual CdRom Device
Optisches Laufwerk HL-DT-ST DVDRWBD CT40N (BD:6x, DVD+RW:8x/8x, DVD-RW:8x/6x, DVD-ROM:8x BD-ROM/DVD+RW/DVD-RW)
S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

Partitionen:
C: (NTFS) [ TRIAL VERSION ]
Speicherkapazität [ TRIAL VERSION ]

Eingabegeräte:
Tastatur HID-Tastatur
Tastatur Standardtastatur (PS/2)
Maus HID-konforme Maus
Maus Synaptics PS/2 Port TouchPad

Netzwerk:
Primäre IP-Adresse [ TRIAL VERSION ]
Primäre MAC-Adresse 74-E5-0B-75-FC-CC
Netzwerkkarte Intel(R) Centrino(R) Wireless-N 1000 (192. [ TRIAL VERSION ])
Netzwerkkarte Microsoft Virtual WiFi Miniport Adapter #2
Netzwerkkarte Microsoft Virtual WiFi Miniport Adapter
Netzwerkkarte Realtek PCIe GBE Family Controller

Peripheriegeräte:
Drucker \\SCHATZ-PC\Brother HL-2140
Drucker Brother HL-2140 series (Kopie 1)
Drucker Brother HL-2140 series
Drucker Fax
Drucker Microsoft XPS Document Writer
Drucker Send To OneNote 2013
USB2 Controller Intel Cougar Point PCH - USB EHCI #1 Controller [B-3]
USB2 Controller Intel Cougar Point PCH - USB EHCI #2 Controller [B-3]
USB3 Controller NEC uPD720200AF1 USB 3.0 Host Controller
USB-Geräte Generic USB Hub
USB-Geräte Generic USB Hub
USB-Geräte Integrated Webcam
USB-Geräte USB Input Device (Logitech Download Assistant)
USB-Geräte USB-Eingabegerät
USB-Geräte USB-Eingabegerät
USB-Geräte USB-Massenspeichergerät
USB-Geräte USB-Verbundgerät
USB-Geräte USB-Verbundgerät
Akku Microsoft ACPI-konforme Kontrollmethodenakku
Akku Microsoft Composite Battery
Akku Microsoft-Netzteil

DMI:
DMI BIOS Anbieter Dell Inc.
DMI BIOS Version A12
DMI Systemhersteller Dell Inc.
DMI Systemprodukt Dell System XPS L502X
DMI Systemversion
DMI Systemseriennummer [ TRIAL VERSION ]
DMI System UUID [ TRIAL VERSION ]
DMI Motherboardhersteller Dell Inc.
DMI Motherboardprodukt 0NJT03
DMI Motherboardversion
DMI Motherboardseriennummer [ TRIAL VERSION ]
DMI Gehäusehersteller Dell Inc.
DMI Gehäuseversion 0.1
DMI Gehäuseseriennummer [ TRIAL VERSION ]
DMI Gehäusekennzeichnung [ TRIAL VERSION ]
DMI Gehäusetyp Portable


Neues Thema      Zum Thema antworten
Gehe zu Seite: 1 2 Weiter >>



© 2012 treiber.de